Laienspielgruppe Pfaffing

Do is grüawig

Da Pfenningfuchser

Eine bayerische Komödie in drei Akten von Peter Landstorfer

Der Bauer und Kiesgrubenbesitzer Dugg Bertl ist ein richtiger Geizhals.
Er ist nicht nur gegenüber sich selbst geizig, sondern alle um ihn herum bekommen seinen Sparwahn zu spüren.
Sogar die Knödel werden abgemessen und der Größe nach aufgeteilt, Papier für's Häuserl wird abgezählt.
Der Waisenhausschwester verwehrt er den versprochenen Kies, da er diesen Gerold Nigl verkaufen will.
Ein rostiger Nagel und die heilsame Rosskur des Baaders Entwartner bringen bertl zur Einsicht, dass man mit Geld auch Spaß haben kann. Doch seine Haushälterin Bertra macht ihm einen Strich durch die Rechnung.....

Spieler

 Andreas Sewald  Dugg Bertl, Großbauer
 Andreas Steinbeiss  Zwirnschartner
 Michi Kraupar  Dengl
 Regina Hohenadler  Froaß
 Anneliese Baumann  Hauser Marie
 Christa Schindecker  Schwester Gibmera
 Elke Pfleger  Zwagarin
 Christian Obermeier  Nigl Karl-Gernot
 Alex Huber  Endwartner Wugg
   
   Maske
 Rosa Altenburger  Souffleuse
 Spielerteam  Bühne
 Klaus Wegmaier  Licht
 Lissy Nerbl  Regie